nolimit: „mitreißend klangvoll“

Der Popchor im Münsterland


Eigenwillig, emotional und kraftvoll interpretiert
„Nolimit“ Charthits und Klassiker.
Und das mit großem Erfolg: Der Popchor mit 60 Sängerinnen aus den Kreisen Warendorf
und Gütersloh gehört zu den besten seiner Art in Nordrhein-Westfalen.

Das Repertoire von Nolimit ist ein grooviger Mix aus Pop und Rock. A cappella oder begleitet
von Klavier/Percussion präsentiert der Chor ganz eigene Coverversionen von Coldplay, Queen,
Peter Gabriel, Paul Simon, Udo Lindenberg, die Toten Hosen.

Um sich weiterzuentwickeln, veranstaltet der das Ensemble regelmäßig Workshops mit Experten:
bislang wurde der Chor u.a. von Morten Kjær, Line Groth, Rabih Lahoud, Felix Powroslo und
Oliver Gies gecoacht. Geleitet wird Nolimit von Andreas Warschkow.