nolimit: vokal, emotional

Der Popchor im Münsterland


Eigenwillig und gefühlvoll interpretiert nolimit
Charthits und Klassiker. Und das
mit großem Erfolg: Der 2007 in Ennigerloh (Kreis Warendorf) gegründete Popchor hat sich
zu einem der besten und beliebtesten großen Popchöre in Nordrhein-Westfalen entwickelt.
Das zeigen ausverkaufte Konzerte und zahlreiche Auszeichnungen. So errang das Ensemble
im September 2018 zum zweiten Mal den Titel Meisterchor [291 KB] des Chorverbandes NRW.
Bei nolimit singen 60 Sängerinnen aus den Kreisen Warendorf und Gütersloh.
Das Repertoire ist ein Mix aus Pop und Rock. A cappella oder begleitet von Klavier/Percussion
covert der Chor auf seine ganz eigene Art U2, Madonna, Coldplay, P!nk, Die Toten Hosen u.a.
Um sich weiterzuentwickeln, veranstaltet nolimit regelmäßig Workshops: so wurde der Chor
von Morten Kjær, Line Groth, Rabih Lahoud, Felix Powroslo und Oliver Gies gecoacht.
Geleitet wird nolimit Andreas Warschkow.