Kurz vor Weihnachten 2010 hatte nolimit das Vergnügen das Weihnachtlieder-Programm “Schenken”
von Maybebop im Kongreß-Saal der Halle Münsterland (Münster) mit einem 30minütigen Set zu eröffnen.
Ein Schmankerl waren die gemeinsamen Zugaben “Josef, lieber Josef” und “Stille Nacht, heilige Nacht”.
Tagsüber war der Chor von den Maybebop- Sängern gecoacht worden. So feilte Oliver Gies mit dem Chor
u.a. an seinen Arrangements von “So soll es bleiben” und “Don’t stop me now”.

Maybebop sind vier starke Charaktere aus Hannover, Hamburg und Berlin, die sich in die Spitze
der deutschen A-cappella-Szene gesungen haben. Mit 140 Konzerten im Jahr bundesweit, überzeugen
sie mit ihren Live-Qualitäten, die sich vor allem durch erstklassigen Gesang, gefeilte Arrangements und
kurzweilige Unterhaltung auszeichnen.